deutsch | italiano
info@sonnhof.it
+39 0471 860 702
Wetter

Freizeit und Umgebung von Tramin

Unsere Gäste genießen einen wunderbaren Ausblick auf das historische Kastelaz Kirchlein.

Tramin überzeugt vor allem mit einem breiten Angebot.

Geführte Wanderungen durch die Weinberge, Gipflerlebnisse auf dem Roen und geologische Entdeckungsreisen in der Rastenbachklamm – wer gern wandert, ist im Weindorf ebenso richtig wie Mountainbiker und Kulturfreunde.

Der dorfeigene Bikepark lädt zum Ausprobieren ein, bis zum Klettergarten in Altenburg ist es nur ein Katzensprung und das Dorfmuseum lässt Interessierte gern in seinen reichen Fundus schauen. Die günstige Lage und die gute Busanbindung rücken auch die Städte Bozen und Meran, die Gärten von Schloss Trauttmansdorff und die Museen Südtirols in greifbare Nähe.

Weinverkostungen, das Nudelfest, Törggeleabende und natürlich die in jedem ungeraden Jahr am Faschingsdienstag stattfindende Egetmann-Hochzeit sind immer eine Reise wert. So wird das ganze Jahr von einem bunten Festprogramm umrahmt.

Und in den Sommermonaten finden Sie Erfrischung im Traminer Sport & Erlebnisbad, im stillen Fennberger See oder im nahen Kalterer See, der auch für Wassersportler viele Möglichkeiten bietet.

Interessieren Sie sich für die Kunstgeschichte Südtirols? Dann finden Sie in unmittelbarer Nähe einige bedeutende Kunstwerke. Auf dem Kastelaz-Hügel, 5 Gehminuten vom Sonnhof entfernt, können Sie im St. Jakobs-Kirchlein einmalige Fresken der einzigartigen Bestiarien (Mensch-Tier Wesen) aus der Zeit um 1200 bewundern.
Der gotische, kunstvoll gestaltete Kirchturm von Tramin ist mit einer Höhe von 86m der höchstgemauerte freistehende Kirchturm Südtirols.
In einer knappen halben Stunde wandern Sie zum St. Valentins-Kirchlein mit dem gut erhaltenen gotischen Freskenzyklus.

Urlaubsbegleiter Tramin

Mwst.Nr. IT 01213260217